Zeiss ZX1 | Shoot. Edit. Share.

Zeiss ZX1 | Shoot. Edit. Share.

Zeiss baut seit 1890 leistungsstarke Objektive für hochauflösende Kameras. Nun steigt Zeiss in das Kamerageschäft ein, dies mit der einzigartigen Zeiss ZX1, einer spiegellosen Vollformatkamera, die den schnellwachsenden Markt in Sachen Optik, Software und Konnektivität herausfordert. Die Zeiss ZX1 ist voraussichtlich ab dem Frühjahr 2019 bei uns erhältlich und ab sofort vorbestellbar.

Die spiegellose Zeiss ZX1 Vollformatkamera besticht mit einem lichtstarken Zeiss Distagon-Objektiv und einem eigens entwickelten Zeiss Sensor, Touchscreen, integrierten Adobe Photoshop Lightroom CC und einer integrierten SSD mit 512GB Speicherkapazität. Unbestritten ist: Zeiss verwandelt mit der ZX1 den kreativen Fotografie-Prozess in einen vollkommen neuen Workflow: Shoot. Edit. Share.
 

Zeiss ZX1 - Key Features

  • Vollformat

  • Spiegellos

  • 37.4 Megapixel Sensor

  • Distagon-Objektiv 35mm ƒ2.0 Zeiss

  • 4.3 Zoll Multi-Touch-Display
     



 
Shoot.

Zeiss ZX1 Frontansicht
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Zur einzigartigen User Experience der Premium-Kamera ZX1 gehört das minimalistische, kompakte Design des ergonomischen Aluminium-Gehäuses. Die Zeiss ZX1 liegt von Anfang an gut in der Hand. Sie vereint klassische mechanische Einstellungsmöglichkeiten und präsentiert diese in einem zeitgemässen Paket. Alle Kamera-Funktionen sind auf der intuitiven Benutzeroberfläche des 4.3 Zoll Multi-Touch-Displays per Toolbar bedienbar.

Als Objektiv-Hersteller hat sich Zeiss für die eigene Kamera etwas Besonderes ausgedacht: Das neu entworfene 35mm ƒ2.0 Zeiss Autofokus-Objektiv mit Distagon-Optikdesign erzielt gestochen scharfe Bilder mit atemberaubender Detailtiefe und satten, leuchtenden Farben. In Zusammenspiel mit dem eigens entwickelten 37.4-Megapixel-Vollformatsensor liefert es herausragende Bildergebnisse. Dank des schnellen und leisen Zentralverschlusses bleibt sie in ruhigen Umgebungen nahezu unbemerkt und durch den hochauflösenden elektronischen Sucher entgeht ihr nichts.  


 

Edit.

Zeiss ZX1 Backansicht

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Marketing-Fachleute, Blogger und Digital Nomads aufgepasst: Überall dort, wo Bilder besonders schnell veröffentlicht werden müssen, bietet die Zeiss ZX1 Abhilfe. Die Aufnahmen lassen sich mit dem integrierten Adobe Photoshop Lightroom CC direkt auf der Kamera bearbeiten und ohne Umwege online veröffentlichen. Das Editieren wird so zu einer reibungslosen Fortsetzung des kreativen Prozesses und bietet uneingeschränkte Kontrolle sowie Freiheit. RAW-Dateien sind flexibel in der Bearbeitung und der Zeiss Look ist ein perfekter Ausgangspunkt für den individuellen Stil.

Bilder und Videos lassen sich in der integrierten Galerie bequem betrachten, organisieren und verarbeiten, dies bei einer gestochen scharfen Darstellung auf dem grossen 4.3 Zoll Display der Zeiss ZX1. 


 

Share.

Zeiss ZX1 Backansicht hoch

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mit der Zeiss ZX1 sichern Sie Ihre Bilder und Videos einfach und schnell. Nach dem Bearbeiten der Bilder, lassen sich die Daten mühelos über Wi-Fi teilen oder in den Cloud-Speicher hochladen. Ein unpraktischer Speicherkartenwechsel erübrigt sich, denn für den besonders einfachen Zugriff können Bilder in RAW und JPEG auf der integrierten 512GB SSD gespeichert und in verschiedenen Sammlungen geordnet werden. Auf Wunsch können die Daten direkt auf ein USB-Laufwerk verschoben werden.

Der USB-C-Anschluss ermöglicht per Adapter die Live-Ansicht auf einem Bildschirm oder das Aufladen des Akkus während des Fotografierens. Und dank automatischen Software Updates können Sie sich mit gutem Gewissen ganz auf das Fotografieren konzentrieren.

 

 

 Hier die Zeiss ZX1 vorbestellen
 

​​​​