Bildentwicklung in Capture One | Maike Jarsetz

Capture One hat sich als Workflowtool in vielen Studios etabliert. Oft werden aber nur die Stärken der Tetheraufnahme und die Stapelverarbeitung bei der Ausgabe genutzt und die Bilder damit gleich zur Weiterbearbeitung an Photoshop übergeben. Dabei ist Capture One auch ein mächtiges Tool zur Raw-Entwicklung.

Dieser Workshop konzentriert sich auf die Entwicklungsmöglichkeiten von Capture One, die über eine reine Basisentwicklung weit hinaus gehen. Nach punktgenauen Tonwertkorrekturen geht es besonders um feinste Gradationssteuerungen, genaue Farbanpassungen und die Möglichkeiten lokaler Korrekturen an den Raw-Daten.

Level:
 BEGINNER   INTERMEDIATE   ADVANCED 

Unsicher, ob der Kurs für Sie geeignet ist? Fragen Sie uns: academy@lbag.ch

Zielgruppen:
Dieser Workshop richtet sich an Bildbearbeiter und Fotografen, die ihre Bilder in Capture One entwickeln wollen.

Inhalt:

  • Wichtige Voreinstellungen für die Belichtung
  • Belichtungs- und Kontrastkorrekturen
  • Graduations- und Lumakurven
  • Globale Farbkorrekturen
  • Weißabgleich mit individuellen Zielton
  • Selektive Farbkorrekturen mit Farbbalance und Farbeditor
  • Schärfung und Detailkorrekturen
  • Lokale Anpassungen
  • Stile speichern und nutzen
  • Einstellungen übertragen
  • Variantenentwicklung

Voraussetzungen:
Grundkenntnisse über Import und Workflow in Capture One sollten vorhanden sein.

Kursleiterin:
Maike Jarsetz | www.jarsetz.com
Die Hamburgerin Maike Jarsetz ist ausgebildete Fotografin und als selbständige Grafik-Designerin, Beraterin, Trainerin und Autorin im Bereich Fotografie, Bildbearbeitung, Print und Publishing tätig. Auf vielen Veranstaltungen der Fotografie- und Bildbearbeiter-Szene ist sie mit Präsentationen und Vorträgen vertreten. Sie gilt als ausgewiesene Expertin für Adobe Photoshop. In ihren Vorträgen, Büchern und Artikeln verknüpft sie aktuelles Software-Knowhow mit ihren beruflichen Wurzeln. 2005 erschien ihr erstes Photoshop-Buch für digitale Fotografie bei Galileo Press, das in kürzester Zeit zum Bestseller in der Photoshop-Literatur avancierte. Seitdem sind von ihr mehrere Bücher und diverse Video-Trainings zu Photoshop und spezifischen Bildbearbeitungsthemen erschienen.

Nächster Termin:
Freitag, 24. August 2018

Uhrzeit:
09:00 bis 17:00 Uhr

Teilnehmerzahl:
Maximal 12 Teilnehmer, der Kurs wird ab 5 Teilnehmern durchgeführt

Ort:
Light + Byte Schulungsraum, 1. OG, Baslerstrasse 30, 8048 Zürich

Kosten:
CHF 498.– (mehrwertsteuerbefreit)
Mittagessen, Pausengetränke und Snacks werden von Light + Byte offeriert

30% Rabatt für Lehrlinge in der Fotobranche und Vollzeit-Studenten einer fotografischen Studienrichtung
15% Rabatt für Schüler in berufsbegleitenden Foto-Lehrgängen
10% Rabatt für bisherige LB Academy Teilnehmer

Die Rabatte sind nicht kumulierbar.


 
Anmeldung 

​​​​