Getränkefotografie | Eberhard Schuy

kaum ein Spezialgebiet der Fotografie hat mehr zu bieten wie die Foodfotografie. Ein ganz wichtiger Bestandteil ist die Getränkefotografie mit ihren vielen Facetten. In diesem Kurs wird Eberhard Schuy, der seit vielen Jahren auf Getränkefotografie spezialisiert ist, aus seiner Praxis berichten, die kleinen Kniffe verraten und zeigen wann ein Getränk frisch, wärmend, kühl oder einfach „tasty“ aussieht. Ein Workshop mit Live-Fotografie zum mitmachen.

Vom einfachen, stillem Wasser über diverse Kaltgetränke, von denen Bier auch bereits wieder ein Spezialgebiet ist, bis hin zu heißen Getränken wie Kaffee, Kakao oder Tee. Bereits in dieser Aufzählung wird klar wie unterschiedlich der fotografische Umgang mit diesen Objekten ist. Eis, Tautropfen, Dampf oder  Schaum und die appetitliche Crema, der goldbraune Schaum auf dem Kaffee machen eine gute Getränkeaufnahme aus. In diesem Kurs lernen Sie den Umgang mit verschiedenen Arten von Getränken.

Level:
 BEGINNER   INTERMEDIATE   ADVANCED 

Zielgruppen:

Engagierte Hobbyfotografen und professionelle Fotografen, die sich für Getränkefotografie interessieren

Inhalt:

  • Vergleich von kalten und heißen Getränken.
  • Woran erkenne ich welche Temperatur ein Getränk hat und kann man sehen wie lange der Teebeutel bereits zieht?
  • Wodurch wird ein Getränk appetitlich?
  • Lichtführung für verschiedene Getränkearten
  • Tipps und Tricks aus Eberhards reichem Erfahrungsschatz

Anhand unterschiedlicher Aufnahmen wird die Technik und Darstellung analysiert um die klaren Anforderungen an die Fotografie zu erkennen. Am Set werden die Aufnahmetechnik und die Lichtführung besprochen und erklärt. Teilweise kann am Set fotografiert werden, es besteht aber keine Notwendigkeit. Im Kurs sollen vor allem die Techniken der Getränkefotografie vermittelt werden.

Voraussetzungen:
Interesse an der Getränkefotografie, Grundkenntnisse in Kameratechnik

Ihr Kursleiter:
Eberhard Schuy | www.schuyfotografie.de
Eberhard Schuy arbeitet in Köln als selbstständiger Werbe- und Industriefotograf für internationale Kunden. Nach seiner klassischen Ausbildung zum Fotograf hat er mehrere Jahre als Assistent gearbeitet und seinen Abschluss als Meisterfotograf an der HWK Köln absolviert. Viereinhalb Jahre als Studioleiter einer internationalen Werbeagentur und weitere vier Jahre als Werbeassistent eines internationalen Industrieunternehmens gaben ihm das Rüstzeug für seinen Erfolg. Neben seiner Arbeit als Produkt- und Industriefotograf wird er häufig von Unternehmen als Berater bei fotografischen Produktionen und Konzeptentwicklungen zu Produktabbildungen engagiert. Er ist Autor verschiedener Trainings und Bücher zur Produktfotografie. Seine Bücher wurden teilweise in mehreren Sprachen verlegt. Als Gastdozent arbeitet er an verschiedenen Hochschulen für Design und Kommunikation.

Nächster Termin:
Donnerstag, 7. März 2019

Uhrzeit:
9:00 bis 17:00 Uhr

Teilnehmerzahl:
Maximal 12 Teilnehmer, der Kurs wird ab 4 Teilnehmern durchgeführt

Ort:
Light + Byte Studio, Baslerstrasse 30, 8048 Zürich

Kosten:
CHF 498.– (mehrwertsteuerbefreit)
Mittagessen, Pausengetränke und Snacks werden von Light + Byte offeriert

30% Rabatt für Lehrlinge und Studenten in eidgenössisch anerkannten Fotografie-Lehrgängen
15% Rabatt für Schüler von anderen Foto-Lehrgängen
10% Rabatt für bisherige LB Academy Teilnehmer

Die Rabatte sind nicht kumulierbar.



Anmeldung

​​​​