An Evening with Roberto Valenzuela und Kevin Blanc

Einladung zum «An Evening With...» am 27. August 2018

Es freut uns, Sie an unser diesjähiges «An Evening With...» in Zusammenarbeit mit Canon einzuladen: Am 27. August 2018 vereinen wir auf unserer Bühne grossartige Posing-Fotografien und Bewegtbilder als ehrliches Kommunikationsmittel. Erleben Sie mit uns die Vielseitigkeit von Fotografie und Film an einem Abend.

Roberto Valenzuela, bekannt für seine grandiosen Shooting Set-ups bei Hochzeiten und Meister im Vermitteln des perfekten Posings, wird Ihnen einen Einblick in seine weltbekannten Werke geben und sein Geheimnis verraten, wie gewöhnliche Hochzeitsbilder zu magischen «Roberto Valenzuela Bilder» werden. Roberto reist für Hochzeiten um die ganze Welt. Er ist «Explorer of Light» und gehört damit zu einem exklusiven Kreis von Canon-Ambassadoren. Kevin Blanc, Gründer der Film- und Motion Design Agentur Lauschsicht wird Ihnen aufzeigen, wie Filme entstehen, welche in die Denkweise eines Unternehmens blicken lassen und den Betrachter dadurch begeistern. Anhand von zwei komplett verschiedenen Projekten, eines in den Schweizer Alpen und eines in der Wüste von Namibia, wird er einen Einblick geben, wie die Filme entstanden sind und was die jeweiligen Herausforderungen waren.



Datum: Montag, 27. August 2018
Zeit: 19:00 Uhr (Türöffnung 18:00 Uhr)
Ort: 
Technopark Zürich, Auditorium, Technoparkstrasse 1, 8005 Zürich-West

Verpflegung: 
Food und Getränke stehen für Sie bereit.

Sprachen: Roberto Valenzuela wird auf Englisch präsentieren, Kevin Blanc auf Schweizerdeutsch. Englischkenntnisse sind jedoch keine Voraussetzung, da die Vorträge sehr bildstark und dadurch in allen Sprachen verständlich sind.

Eintritt und Anmeldung: Der Eintritt ist kostenlos, eine Anmeldung aber zwingend erforderlich. 
 

Anmeldung



Roberto Valenzuela

Roberto Valenzuela ist ein Fotograf und Lehrer seines Berufs aus den Beverly Hills, Kalifornien. Er entwickelte seinen einzigartigen Unterrichtsstil auf dieselbe Weise, wie er sich zum professionellen Konzert-Spieler der klassischen Gitarre entwickelt hat. Roberto ist davon überzogen, dass der Kernpunkt des Erfolges nicht Talent, sondern konstante Übung ist. Er bereiste jede Ecke dieser Welt, um Bildbegeisterte zu motivieren die Kunst der Fotografie zu erlernen und nahm die einzelnen Elemente der Fotografie auseinander, um diese durch Zielsetzung, Selbsttraining und konstante Hingabe weiterzugeben.

Roberto wird von Canon USA gesponsert und ist Mitglied des Canon Explorer of Light Programms. Er gewann internationale Preise und wird von seinen Kollegen als einer der zehn einflussreichsten Ausbildner der Welt gezählt. Er gewann über 100 internationale Awards für seine Hochzeits- und Portrait-Fotografie. Besonders grosse Aufmerksamkeit bekommt der Fotograf für seine grandiose Hochzeitsfotografie. Seine Werke wurden in Magazinen, wie dem Cosmopolitan Bride Magazine, Rangefinder Magazine und Professional Photographers of America Magazine publiziert.

Robertos Bücher über Hochzeits-Fotografie und Posing verkaufen sich weltweit als Top-Seller. Sein Buch «Picture Perfect Posing» brach den Verkaufsrekord im Einzelhandel.

Zur Website von Roberto Valenzuela


 

Kevin Blanc

Kevin Blanc, ursprünglich aus der Informatik-Branche, lenkte seine IT-Fähigkeiten während seiner beruflichen Karriere stets in eine kreative Richtung. Durch den Sprachaufenthalt in London entdeckte er das Ravensbourne College für Design und Kommunikation, an welchem er sein «Moving Image Design» Studium absolvierte. Danach arbeite er in der Gestaltung beim Schweizer Radio und Fernsehen (SRF) als Motion Designer. Ab 2006 war er als Art Director für den visuellen Auftritt der SRF-Informationssendungen (Tagesschau, Meteo, Einstein, Eco usw.) verantwortlich.

2009 gründete er die Agentur und Produktion Lauschsicht. Seither konzipiert und realisiert er mit seinem Team Filme für faszinierende Unternemen. Der Fokus liegt dabei auf authentischem Corporate-Storytelling und Kommunikation mit bewegten Bildern. Sie betreuen ihre Kunden von der Konzeption bis zum fertigen Resultat. Zu den Kunden zählen Firmen wie SWISS, Horgenglarus, Lufthansa Aviation Training, Humanitäre Hilfe der Schweiz (DEZA), Ochs und Junior, Schweiz Tourismus, Cargologic, Yello, Post Finance und viele mehr. Mit ihren Projekten durfte LAUSCHSICHT schon zahlreiche Awards mit nach Hause nehmen, unter anderem: Cannes Corporate (Gold, Silber, Craft), EDI (Gold, Spezial) ADC (Gold) und Cannes Cyber Lions (Shortlist).


Zur Website von Lauschsicht

 
 

Anmeldung


​​​​