Den Kamerasensor selber zu reinigen ist nicht ganz einfach, aber mit den Tipps vom Profi und den richtigen Hilfsmitteln, ist selbst das keine Hexerei mehr. In diesem Blog-Beitrag zeigen wir Ihnen anhand eines How-To-Videos mit Tino Scherer, wie Sie Ihren Sensor korrekt reinigen.

Weiterlesen...

Kamera, Objektive, Blitz, Stativ – alles soll mit auf die grosse Reise. Doch wie nehme ich das alles mit? Fotorucksäcke sind die bequemste Möglichkeit, eine Kameraausrüstung zu tragen. Die Auswahl ist allerdings so gross, dass sie einen förmlich erschlagen kann. Worauf müssen Sie also beim Kauf eines Rucksacks achten?

Weiterlesen...

Hartschalenkoffer sind genau das richtige, um Fotoausrüstung gegen so ziemlich alles zu schützen. Beliebt sind sie für Reisen unter widrigen Bedingungen, doch auch im Alltag sind sie praktisch und oft besser geeignet als normale Taschen.

Weiterlesen...

Wer kennt es nicht: Nach einem Shooting stellt man fest, dass auf jedem Bild an der gleichen Stelle schwarze Punkte auf sämtlichen Bildern zu finden sind – Staub und Schlieren auf dem Sensor sin ein Ärgernis.

Weiterlesen...

Filter werden gerne als Relikt aus der Analogzeit belächelt. Dabei sind sie auch heute noch in vielen Situationen unverzichtbar – eine Übersicht über die verschiedenen Filter und ihre Anwendungen.

Weiterlesen...

Sie gehören in jedes gut ausgestattete Studio: Die C-Stands, das Multitalent unter den Leuchtenstativen. Wer sich an traditionelle Stative gewöhnt ist, wird sich zunächst am Kopf kratzen – der aus Stahl gefertigte C-Stand sieht schwer und unhandlich aus.

Weiterlesen...

Der Begriff Bokeh stammt aus dem Japanischen und bedeutet ursprünglich «Zerstreutheit». In der Fotografie ist damit die Qualität der Unschärfe gemeint. Viele Hersteller werben für ihre Linsen mit einem besonders «schönen Bokeh», doch kaum einer konkretisiert, was er damit meint.

Weiterlesen...

Fotografen sind immer auf der Jagd nach der optimalen Schärfe. Bei der Wahl der Blende wandern sie dabei auf dem schmalen Grat zwischen möglichst grosser Tiefenschärfe und möglichst kleiner Beugungsunschärfe. Doch was genau hat es damit auf sich?

Weiterlesen...

Fujifilm ist führend bei der Entwicklung einer präzisen Farbwiedergabe und hat sich zum Ziel gesetzt, die Farben in einem Bild genau so wiederzugeben, wie sie der Fotograf am Aufnahmeort wahrgenommen hat.

Weiterlesen...

Wäre es nicht schön, wenn sich Studioblitze mit kürzeren Verschlusszeiten, als den meist üblichen 1/250s synchronisieren liessen? Die Hersteller von Kameras und Blitzgeräten haben mit verschiedensten Tricks die Synchronzeiten von Systemblitzen verkürzt.

Weiterlesen...
Filter sind nützliche Hilfsmittel in der Fotografie und beim Filmen. Sie ermöglichen es, spezielle Effekte zu erzeugen, welche die Wirkung der Bilder verstärkt. In unserem Tutorial zeigen wir Ihnen, wie Sie die korrekten Filter auswählen und worauf sie achten müssen.
Weiterlesen...
​​​​