Know-how | Gimbal

Know-how | Gimbal

 

Gimbal im Fokus

Absolute Kontrolle über die Kamera. Um dies zu erhalten gibt es verschiedene Lösungen. Die eine ist nahezu perfekt, aber extrem kostspielig. Ein Motion Control Roboter führt die Bewegungen exakt genau aus und dies sogar mehrere Male hintereinander. Dadurch können interessante Bewegungsabläufe generiert werden, welche man mit keinem anderen Hilfsmittel filmen kann. In diese Richtung gehen aber bereits Gimbals, welche du heute kaufen kannst. Zum Beispiel kann die Ronin-Serie vom Chinesischen Hersteller komplett per Fernbedienung gesteuert werden. Mittlerweile gibt es auch kleine Gimbals, welche dir tolle Qualität im kleinen Format bieten.

 

 

Ronin-Serie

Sie wurde in erster Linie für den professionellen Einsatz entwickelt. Doch es gibt bereits eine zweite Generation, welche ein Kameragewicht von über 4kg unterstützt. Der Ronin MX ist vielseitig einsetzbar, wodurch er ideal an einem grösserem Set performt. Der Ronin-S ist relativ neu im Produkte-Line-up, erfreut sich jedoch bereits grosser Beliebtheit. Da nur DSLR- und DSLM-Kameras auf dieses System passen, bleibt der Ronin kompakt und unterstützt, wie auch schon der grosse Bruder, alle Achsen und führt schnelle Bewegungen flüssig und ruhig aus.

 

 

Osmo-Serie

Bei der Osmo-Serie handelt es sich um die einfachsten Gimbal-Systeme im DJI Universum. Sie überzeugen durch ihre Kompaktheit und einfache Bedienung. Der Anfang machte schon vor ein paar Jahren der Osmo Mobile. Du kannst dein Smartphone ganz leicht auf dem Osmo Mobile montieren und somit deine On-the-go-Videos auf ein neues Level bringen. Der Osmo Pocket ist ganz frisch im Sortiment und spricht alle an, welche auf Reisen nur noch in ihrer Hosentasche Platz finden. Er ist sehr klein, aber trotzdem flink genug alle 3 Achsen abzudecken und bei jedem deiner Abenteuer dabei zu sein.

 

  

Mavic Pro

Gimbal is in the air. Mit der Mavic-Serie betritts du neues Terrain. Die Kameradrohnen kommen überall hin wo du dich nicht hin traust oder du mit deiner Kamera schlicht nicht hinkommst. Sie sind enorm agil und unterstützen dich mit den neusten technischen Raffinessen, welche das chinesische Silicon Valley momentan zu bieten hat. Auch bei der Kamera wird nicht gespart. Du kannst zwischen zwei Modellen wählen. Die eine bestückt mit einem zweifachen Zoom, um deine Motive näher heranzuholen und eine Hasselblad-Version, welche dir die maximale Qualität sowohl bei Videos als auch bei Fotos bietet.

 

 

Hier ein Beispiel, gefilmt mit Gimbal und Drohnen:

 

Ausprobieren erwünscht!

Gimbal sind vielseitig einsetzbar und das richtige Modell bringt deine Produktionen auf ein neues Level. Wenn du mehr über die motorisierten Systeme erfahren möchtest, bist du in unserem Shop herzlich wilkommen. Gerne kannst du die Geräte auch vor Ort anschauen und testen. Zögere nicht und kontaktiere uns. Wir freuen uns auf dich.

​​​​