Olympus OM-D E-M1X

24.01.2019 13:50

Olympus OM-D E-M1X


Absolute confidence – die Olympus OM-D E-M1X

Absolutes Vertrauen – so präsentiert Olympus ihr neues Flagschiff Olympus OM-D E-M1X.  Bereits vor Monaten wurde die Veröffentlichung dieser Weltneuheit vom japanischen Kamerahersteller triumphierend angepriesen. Am 24. Januar 2019 wurde sie von Hiroyuki Sasa vorgestellt! Die neue Kamera besticht durch einige einzigartige Features, die wir dir nicht vorenthalten möchten.
 


 

Die bereits in der OM-D E-M1 Mark II vorhandene High-Speed-Performance, Mobilität und exzellente Bildqualität, wurde in der OM-D E-M1X weiterentwickelt, was sie zu einer beliebten Kamera für Profi- und Amateurfotografen macht. Die kompakte und relativ leichte Kamera mit Micro Four Thirds System ist staub- und wasserdicht, frostsicher und verfügt über eine hermetische Abdichtung für die SD-Kartenfachabdeckung, was vor allem für Fotografen «Sicherheit bei nahezu allen Wetterbedingungen» bedeutet.

 

Integrierter vertikaler und horizontaler Handgriff

Der ergonomische Akkuhandgriff macht die OM-D E-M1X zwar ein paar Gramm schwerer (997g), jedoch bringt diese Innovation auch Vorteile mit sich: der Handgriff bietet Fotografen einen stabilen und sicheren Halt. Egal, ob die Kamera horizontal oder vertikal gehalten wird, die Bedienelemente, wie Einstellräder und Tasten sind jeweils identisch angeordnet, wodurch sich die Kamera intuitiv und schnell bedienen lässt. Somit kann sich der Fotograf komplett auf den Sucher konzentrieren. Ein Multifunktionswähler, der sich sowohl in horizontaler als auch vertikaler Position befindet, sorgt für ein schnelles und problemloses verschieben des Fokusbereichs, während man durch den Sucher blickt. Ein neuer C-LOCK-Hebel dient zum Sperren der Bedienelemente in vertikaler Position und zum Sperren ausgewählter Bedienelemente. Schliesslich können im Handgriff zwei Akkus vom Typ BLH-1 «verstaut» werden, die zusammen Energie für 870 Aufnahmen aufbringen – im Energiesparmodus sogar für bis zu 2580 Fotos.

 

Höchste Bildqualität und modernste Bildstabilisierungstechnologie

Ein neu beschichteter Gyro-Live-MOS-Sensor mit 20.4 MP und zwei TruePic VIII Prozessoren machen die E-M1X zu einem profesionellen Mitspieler mit sagenhafter Bildqualität. Beide Eigenschaften sind perfekt aufeinander abgestimmt, «um die Geschwindigkeit und Bildqualität zu liefern, die Fotografen von einer professionellen Systemkamera erwarten». Die neue Bildstabilisierungstechnologie erlaubt freihändige High-Res-Shots ohne Verwackelungen bei Langzeitbelichtung bis zu 5 Sekunden, ideal für Nacht- und Innenaufnahmen. Das ISO-Limit liegt hier bei 6400.

 

 

Umfangreiches AF-System

Das AF-System der Olympus OM-D E-M1X ist mit 121 Phasendetektions-Kreuzsensoren und intelligenter Motiverkennung ausgestattet. Mit dem neuen Joystick, der in vertikaler und horizontaler Position bedienbar ist, lässt sich das AF-Messfeld komfortabel verschieben, selbst wenn der Fotograf durch den Sucher schaut. Die OM-D E-M1X bietet weiterhin verschiedene AF-Einstellungen, um die Anforderungen professioneller Fotografen zu erfüllen, einschliesslich Einstellungen für den AF-Zielmodus und die Position des AF-Bereichs. Zudem wurde ein Gruppen-AF mit 25 Messfeldern der Kamera hinzugefügt.

 

Weitere Features

Die Olympus OM-D E-M1X mit einem Field Sensor System und integriertem GPS zum Hinzufügen von Ortsinformationen zu Bildern ausgestattet. Die Kamera unterstützt drahtlose Bilderübertragung und 4K-Videoaufnahmen und ist mit Hochgeschwindigkeitsfilmen (120 Bildern pro Sekunde) kompatibel. 

 

 

 

 

 


Sneak Preview – 22. Februar 2019

Komm am Freitag, den 22. Februar 2019 zum kostenlosen Touch & Try der Olympus OM-D E-M1X zu uns in den Light + Byte Shop! Dabei hast du nicht nur die Möglichkeit das neue Flagschiff von Olympus auf Herz und Nieren zu testen, sondern kommst auch in den Genuss von einigen Aktivitäten rund um die neue Kamera und einem Wettbewerb, bei welchem du eine nigelnagelneue Olympus OM-D E-M1X gewinnen kannst. Diese Gelegenheit darfst du auf keinem Fall verpassen!

Wann: 22. Februar 2019 | 16.00 Uhr - 19.00 Uhr

Wo: Light + Byte Shop, Baslerstrasse 30, 8048 Zürich (Lageplan)

Parkplätze: Leider stehen vor dem Light + Byte Shop nur eine begrenzte Anzahl von Parkplätzen zur Verfügung. Daher empfehlen wir die Anreise mit dem ÖV (Anfahrtsplan)

Anmeldung: Die Veranstaltung ist kostenlos. Aus organisatorischen Gründen würden wir dich trotzdem bitten, dich anzumelden.

 

Freue dich auf diese Aktionen:

1. Touch & Feel 
Zwei E-M1X und das PRO-Objektivsortiment stehen für den ersten Eindruck und Touch & Feel zur Verfügung.

2. Regenlabor 
In einem Aquarium darfst du den hervorragenden Spritzwasserschutz bestaunen.

3. Live ND & AF-Tracking 
Auf einem Screen kannst du Videos der verschiedenen Funktionen der E-M1X sehen.

4. In der Ruhe liegt die Kraft 
An dieser Station kannst du den High-Res Modus ohne Stativ ausprobieren.

5. Wettbewerb – In der Ruhe liegt der Gewinn 
Hier ist eine ruhige Hand gefragt. Mit der E-M1X und dem 12-100mm Objektiv ausgerüstet, gewinnt derjenige eine E-M1X, der an den 4 Sneak Preview Terminen in der Schweiz die längste Verschlusszeit freihand das Modell in voller Schärfe fotografiert (bei vergleichbaren Ergebnissen entscheidet das Los).

Wir wünschen dir viel Spass, Inspiration sowie Glück und freuen uns auf ein Feierabend-Bier mit dir!

​​​​