Canon CN-E 135 mm T2.2 L F Cine Prime Objektiv

Artikelnummer: CA_8326B002
Professionelles 135 mm Tele Cine Objektiv mit EF Mount
Kompaktes 135 mm 1:2.2 Tele Cine Prime Objektiv
Kompatibilität mit Canon EF-Objektivbajonett
4K Auflösung, Vollformat Bildkreis
Minimierte Brennweitenänderung beim Fokussieren
Blende mit 11 Lamellen für ein attraktives Bokeh
Glas mit anomaler Dispersion

Preis: CHF 4'629.00

Beschreibung

Das CN-E 135 mm T2.2 L F bietet eine starke Kombination aus einer aussergewöhnlichen Abbildungsleistung bei einer Auflösung von 4K (4.096 x 2.160 Pixel) und einer breitgefächerten Kompatibilität mit Kameras vom Branchenstandard der Super 35 mm äquivalenten Kameras bis hin zu Modellen mit Vollformat-, APS-H und APS-C-Sensor.
Das Objektiv unterstützt standardmässiges manuelles und elektronisches Zubehör und Matte-Boxes und verfügt über einen einheitlichen Frontdurchmesser sowie gleiche Zahnradpositionen, damit bei einem Objektivwechsel keine Nachjustierung erforderlich ist.

Kompatibilität mit EF Bajonett
Das CN-E 135 mm T2.2L F ist speziell für alle 35 mm Kleinbild und Super 35 mm Kameras mit EF Bajonett konzipiert, also ideal für alle Cinema EOS Filmkameras und Canon EOS DSLRs. Die Kontaktstelle am EF Bajonett ermöglicht die Kommunikation zwischen Kamera und Objektiv für ein perfektes Zusammenspiel.
Herausragende optische Leistung
Das Objektiv bietet eine herausragende Abbildungsleistung bei einer Auflösung von 4K (4.096 x 2.160 Pixel im Vergleich zur Full HD-Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixel) und Kompatibilität mit Super-35mm-äquivalenten Kameras sowie mit Kameras, die über einen Vollformat-, APS-C oder APS-H-Sensor verfügen.
Dank eines Glases mit anomaler Dispersion zur effektiven Reduzierung chromatischer Aberrationen und asphärischer Linsen mit grossem Durchmesser bietet dieses Objektiv eine hohe Auflösung bis an die Bildränder.
Benutzerfreundliche Cinema-Handhabung, Fokus und Blendenkontrolle
Das CN-E 135 mm T2.2 L F weist eine robuste Bauweise auf, die sich bei anspruchsvollen Produktionen als benutzerfreundlich erweist. Es verfügt über Fokus und Blendenmarkierungen auf abgeschrägten Oberflächen zwecks besserer Lesbarkeit von der Kamera aus.
Aufgrund der typischen „Gängigkeit“ eines Kino-Objektivs ermöglicht diese Festbrennweite eine herausragende manuelle Kontrolle. Das Objektiv hat einen Fokusdrehwinkel von ca. 300 Grad und erlaubt ein präzises Scharfstellen.
Attraktives Bokeh
Die präzise gefertigte Irisblende mit 11 Lamellen ermöglicht den gezielten Einsatz attraktiver Hintergrundunschärfe (Bokeh) für aussergewöhnlich kreative Fokuseffekte.
Kompatibilität mit Branchenstandards
Diese Festbrennweite der Oberklasse lässt sich mit standardmässigem manuellem und elektronischem Zubehör der Filmbranche sowie mit anderen Ausrüstungselementen wie Matte-Boxes verwenden. Der einheitliche Frontdurchmesser und gleiche Zahnradpositionen ermöglichen Filmcrews einen schnellen Objektivwechsel, ohne Änderungen an den Rig-Einstellungen vorzunehmen.

Zusätzliche Informationen

Artikelnummer CA_8326B002
EAN Code 0
Marke Canon
Herstellernummer 8326B002
Besondere Merkmale Glas mit anomaler Dispersion zur Reduzierung chromatischer Aberrationen. Manuelle Steuerung nach Branchenstandard; robuste „Cinema Konstruktion“ Einheitliche Gewindegrößen an Frontlinse und Anbauposit
Brennweite 135 mm
Blendenbereich Wirksame Lichtstärke (T-Stop) 1:2.2
Irisblende 11 Lamellen
Bildwinkel 24.6 x 13.8 mm 1.78:1 10.4 x 5.9° 36 x 24 mm 1.5:1 15.2 x 10.2°
Fokussierung Manuell
Bildstabilisator Nein
Kürzeste Aufnahmedistanz 1 m
Zahnkränze und Steigung Ja, Fokus- und Blendenring, 0.8 Pitch
Filtergewinde Nein
Länge cm 11.56
Durchmesser 11.4
Gewicht kg 1.4
Farbe Schwarz, rot
Lieferumfang Objektiv, Front-, Rückdeckel, Bedienungsanleitung, Garantiekarte
Garantie 1 Jahr, mit Onlineregistrierung auf 3 Jahre erweiterbar
​​​​