New

Fujifilm X-Pro3 Gehäuse, Schwarz

Artikelnummer: FJ_1012467
Pure Fotografie
26.1MP APS-C X-Trans BSI CMOS 4 Sensor
Hybrid 0.5x OVF mit 3.69m-Dot OLED EVF
widerstandsfähiges Titangehäuse
3.0" 180° Tilting Touchscreen
X-Processor 4 Image Processor

Preis: CHF 2'189.00

Beschreibung

Leistungsfähig, robust und minimalistisch mit der FUJIFILM X-Pro3 präsentiert FUJIFILM das neueste Flaggschiffmodell der erfolgreichen X Serie. Die Kamera verfügt über ein aussergewöhnlich robustes Gehäuse aus hochfestem und leichtem Titan. Zwei Farbvarianten werden zusätzlich mit einer hochwertigen Duratect™1-Beschichtung geschützt, welche die Oberfläche unempfindlich gegen Kratzer macht.

Besonders widerstandsfähiges Titangehäuse
Das äussere Kameragehäuse besteht aus hochfestem Titan, das zusätzliche Stabilität und Langlebigkeit garantiert. Bei der Modellvariante „Schwarz“ ist die TitanOberfläche mit einer hochwertigen Lackierung versehen, die der Kamera ein zeitloses, elegantes Aussehen verleiht. Die Varianten „DURA Schwarz“ und „DURA Silber“ verfügen über eine extra harte Duratect™-Beschichtung (Härtegrad 1.500 HV), die das Gehäuse nicht nur unempfindlicher gegen Kratzer macht, sondern der Kamera auch eine einzigartige Oberflächenbeschaffenheit verleiht. Der innere Gehäuserahmen besteht aus einer stabilen Magnesiumlegierung. Das Gehäuse ist an 70 Stellen gegen Staub und Spritzwasser abgedichtet. Die Kamera ist damit auch bei kalten Temperaturen bis minus 10° C in vollem Umfang einsatzbereit. Die Anwender können also selbst bei widrigen Wetterverhältnissen fotografieren, ohne sich Sorgen um ihr Equipment machen zu müssen.

Fortschrittlicher „Hybrid-Sucher“
Die X-Pro Serie bietet ein einzigartiges Messsucherkonzept. Alternativ zum optischen Sucher (OVF), der eine unveränderte Betrachtung des Motivs ohne jegliche Verzögerung erlaubt, kann der elektronische Sucher (EVF) genutzt werden, der eine Vorschau des späteren Bildergebnisses schon während der Aufnahme ermöglicht. Der „Hybrid-Sucher“ der X-Pro3 verfügt über ein hochauflösendes OLED-Display mit 3,69 Millionen Bildpunkten. Mit einem Kontrastverhältnis von 1:5.000 und einer Helligkeit bis 1.500 cd/m² lassen sich selbst feinste Details in Lichtern und Tiefen begutachten. Der elektronische Sucher deckt zudem 97 Prozent des sRGBFarbraums ab und erreicht damit eine überaus präzise Farbwiedergabe. Im Hochleistungsmodus („Boost“-Modus) steht nun die Option „Glättung/Bildrate“ zur Verfügung. Ist sie aktiviert, wird nach jedem Einzelbild ein Schwarzbild eingefügt, wodurch sich ein besonders flüssiger Bildeindruck ergibt, der einer Frequenz von ca. 200 Hz entspricht. Dies ist insbesondere bei der Aufnahme von sich schnell bewegenden Objekten und bei der Verfolgung von unregelmäßigen Bewegungsabläufen vorteilhaft. Die X-Pro3 bietet darüber hinaus die Funktion eines elektronischen Messsuchers (Electronic Rangefinder oder ERF). Dadurch wird die Leistungsfähigkeit des optischen Suchers erweitert. So wird im Sucher ein kleines EVF-Fenster angezeigt, das sich beispielsweise zur Vergrößerung des fokussierten Bildbereichs oder zur Bildkontrolle nutzen lässt.

Leistungsfähige Sensor-Prozessor-Kombination der vierten Generation
Die X-Pro3 verfügt dank eines weiterentwickelten AF-Algorithmus über einen LowLight-Autofokus bis zu einem Helligkeitswert von 6 EV; die Kamera stellt also selbst in nahezu völliger Dunkelheit noch zuverlässig auf das Motiv scharf. Die neue HDR-Funktion ist ideal für die Aufnahme von kontrastreichen Landschaftsmotiven. Sie kombiniert mehrere schnell hintereinander aufgenommene Belichtungen zu einem Bild mit erweitertem Dynamikumfang mit natürlicher Tonwertund Farbwiedergabe. Neu ist zudem die „AF Range Limiter“-Funktion (AF-Bereichsbegrenzung), die sich bislang nur mit ausgewählten XF Objektiven nutzen ließ. Mit der X-Pro3 ist es jetzt mit jedem XF Objektiv möglich, zwei zuvor abgespeicherte Fokuseinstellungen abzurufen oder mithilfe des Fokusrings den gewünschten Fokusbereich festzulegen. Mit den neuen Mehrfachbelichtungs-Modi „Additiv“, „Durchschnitt“, „Hell“ und Dunkel“ lassen sich bis zu 9 Einzelbilder miteinander kombinieren. Dabei können die Einzelbilder mit jeweils anderen Filmsimulationen zusätzlich verschönert werden, um ein besonders vielschichtiges Bildergebnis zu erreichen.

Legendäre FUJIFILM Farben
Mit der neuen Filmsimulation „CLASSIC Neg“ lassen sich Fotos in den Farben beliebter klassischer Farbnegativfilme aufnehmen. Mit ihrer charakteristischen Tonwertwiedergabe, die für jede Helligkeitsstufe präzise definiert ist, verleiht sie den Aufnahmen mit ausdrucksstarken Farben das gewisse Extra. Die „Schwarzweiß-Einstellung“, die mit der FUJIFILM X-T3 und X-T30 eingeführt wurde und es erlaubt, den Filmsimulationen ACROS oder SCHWARZWEISS einen warmen oder kühlen Farbstich zu verleihen, wurde in der X-Pro3 erweitert zur Funktion „Monochrome Farbe“. Der Anwender kann nun anhand einer Farbmatrix aus warmen/kühlen Farbtönen sowie magenta/grünen Schattierungen wählen, um seinen Schwarzweiß-Aufnahmen eine persönliche Note zu verleihen. Die Bildqualitäts-Optionen „Farbe“, „Schärfe“ und „Rauschreduktion“ wurden um die Einstellung „Klarheit“ ergänzt. Mit ihr lassen sich die Texturen und Konturen des Motivs hervorheben oder abschwächen, ohne dabei die generelle Farbwiedergabe des Bildes zu beeinträchtigen. Wie bei anderen Kameras der X Serie kann den Bildern mit der Funktion „Körnungseffekt“ ein attraktiver Filmkorn-Look verliehen werden, um analoges Filmmaterial zu simulieren. Mit den neuen Reglern für „Stärke“ und „Größe“ lässt sich der Körnungseffekt nun noch genauer einstellen. Motive mit stark gesättigten Farben und starken Kontrasten sind erfahrungsgemäß häufig kritisch. Der „Color Chrome“-Effekt, der solche Motive mit satten Farben und ein ausdifferenzierten Tonwerten wiedergibt, wird in der X-Pro3 durch den „Color Chrome Blau“-Effekt erweitert, der den Blautönen im Bild mehr Tiefe und eine natürliche Lebendigkeit verleiht.


Zusätzliche Informationen

Artikelnummer FJ_1012467
EAN Code 4547410421767
Marke Fujifilm
Mount FUJIFILM X mount
Sensorgrösse 23.6 x 15.6mm
Sensortyp APS-C X-Trans CMOS IV Sensor
Auflösung 26.1 Mpx
Auflösung Video 4K_3840×2160, 29.97p/25p/24p/23.98p 200Mbps/100Mbps up to approx. 15min
Sensorreinigung Ultra Sonic Vibration
Aufnahmeformate Foto JPEG: Exif Ver.2.3, RAW: 14bit RAW (RAF original format) / RAW+JPEG
Aufnahmeformate Video Format: MOV, Compression: MPEG-4 AVC/H.264 Audio: Linear PCM / Stereo sound 2ch / 24bit / 48KHz sampling)
Speicher SD memory card (~2GB) / SDHC memory card (~32GB) / SDXC memory card (~512GB)
Autofokus Single AF / Continuous AF / MF
ISO ISO160-12800 (1/3 step)
Verschlusszeiten 1/8000sec – 60min.
Serienbild Approx. 11fps (JPEG: 145 frames Lossless compression RAW: 42 frames Uncompressed RAW: 36 frames)
Sucher 0.5 inch approx. 3.69 millions dots OLED Color Viewfinder (4:3)
Monitor 3.0 inch, aspect ratio 3:2, approx. 180 degree tilting 1.62 millions dots touch screen color LCD monitor(approx. 100% coverage)
Schnittstellen USB Type-C (USB3.1 Gen1)
Drahtlose Schnittstellen WLAN 802.11b/g/n, Bluetooth Ver 4.2
Mikrofon Ja, integriert
Eingebauter Blitz ohne
Blitzschuh Ja
Blitzsyncro 1/250sec.
Energieversorgung NP-W126S Li-ion battery
Laufzeit Approx. 370 / 440 frames (EVF / OVF Normal Mode)
Farbe Schwarz
Höhe 82.8mm
Breite 140.5mm
Tiefe 46.1mm
Gewicht 497g
Garantie 2 Jahre
Herstellernummer 1012467

Zubehör

​​​​