Zeiss Touit 1,8 / 32 mm, E-Mount

Artikelnummer: ZE_2030-678
Magier des Augenblicks
Für Sony NEX E-Mount Kameras KB=50 mm
Metallgehäuse
Präzise, langlebige Mechanik
Geringes Gewicht und sehr kompakt
Idealer Reisebegleiter
Optimiert für APS-C Sensoren

Preis: CHF 899.00

Beschreibung

Rent + Buy
Diesen Artikel können Sie mieten und ausgiebig testen. Beim Kaufentscheid innert 2 Wochen wird Ihnen der volle Mietpreis zurückerstattet. Jetzt Artikel reservieren: rent@lbag.ch oder 043 311 20 33.

Das Touit 1.8/32 mm Objektiv für Fuji Kameras wurde speziell für kompakte Systemskameras mit Sony E Mount entwickelt.

Features:
· Superweitwinkel Objektiv im Distagon Design für Sony NEX E-Mount Kameras
· Entspricht 50 mm Objektiv auf Kleinbild
· Hervorragende Auflösung und hoher Kontrast
· Präzise, langlebige Mechanik
· Flüssiger und verlässlicher Autofokus

Das Beste aus zwei Welten. Das Touit 1.8/32 bietet, wie eine 50 mm Brennweite im Kleinbildformat, die Perspektive des menschlichen Auges. Aufgrund seines geringen Gewichts und seiner Kompaktheit können Sie es einfach immer und überall hin mitnehmen. Ob Portraits, Landschaftsfotos oder spontane Aufnahmen; lassen Sie sich immer wieder von neuem beeindrucken, was das Touit 1.8/32 aus Ihrer Kamera herauszukitzeln vermag. Es ist einfach ein idealer Begleiter um besondere Momente, Perspektiven, Farbstimmungen und Lichtsituationen in perfekter Qualität festzuhalten.

Das Design des Autofokussystems erfordert eine äusserst genaue Verschiebung bestimmter Objektivgruppen. Abhängig von den zu verschiebenden Linsengruppen und deren Gewicht lassen sich unterschiedliche Motorentypen einsetzen. Das Fokussiersystem der Touit Objektive von ZEISS ist dabei so ausgelegt, dass keine Einschränkungen bzgl. des Optikdesigns vorgenommen werden musste, aber dennoch ein robuster und flüssiger Autofokusmechanismus garantiert wird.

Selbst die Streulichtblende, sonst Zubehörteil, integriert sich nahtlos in die Gesamtform. Die Metallfassung garantiert hohe Stabilität, gummierte Einstellringe ermöglichen den gezielten manuellen Eingriff. Bündige, satinierte Flächen visualisieren die optische und mechanische Präzision der Objektive.

Moderne Kameratechniken und hoch auflösende digitale Bildsensoren fordern immer mehr Leistung von Objektiven. Durch das moderne Floating Elements Design werden Abbildungsfehler der ZEISS Objektive bei unterschiedlichen Entfernungseinstellungen kompensiert. Dies erfolgt durch Verändern des axialen Abstands einzelner Linsen oder Linsengruppen voneinander. Die Verstellung des Linsenabstands ist dabei an die Entfernungseinstellung gekoppelt, so dass sich immer die richtige Korrektion ergibt. Der mechanische Aufbau dieser Linsen ist sehr komplex und die Verarbeitung muss besonders genau erfolgen beides die Paradedisziplinen von ZEISS.

Alle Linsenoberflächen der Objektive von ZEISS sind mit der T*®-Anti-Reflex-Beschichtung und einem optischen Design ausgestattet, das auch bei ungünstigen Lichtverhältnissen brillante Bilder erzeugt. Zum Entspiegeln der Linsenoberflächen dampfen wir auf deren Oberflächen sehr dünne transparente Schichten auf. Zu diesem Zweck werden im Hochvakuum spezielle Substanzen eine nach der anderen mit sehr hoher Energie verdampft, die sich anschliessend auf der Glasoberfläche als Schichten mit präzise gesteuerten Dicken niederschlagen und die gewünschte Reflexminderung bewirken.

Zusätzliche Informationen

Artikelnummer ZE_2030-678
EAN Code 4047865500135
Marke Zeiss
Herstellernummer 2030-678
Material Metall, Glas
Farbe Schwarz
Brennweite 32 mm
Bajonett Sony E-Mount
Blendenbereich f 1.8 - 22
Objektiv Aufbau Gruppen: 5 Linsen: 8
Bildwinkel D: 48°, H: 40°, V: 29°
Objektfeld bei Naheinstellung 214 x 142 mm
Fokussierung 0.3 m bis _
Bildstabilisator Nein
Kürzeste Aufnahmedistanz 0.3 m
Filtergewinde 52
Länge cm 7.2
Durchmesser 6.5
Gewicht kg 0.2
Lieferumfang Objektiv Eingebaute Sonnenblende Frontdeckel Rückdeckel
Garantie 1 Jahr, mit Onlineregistrierung auf 3 Jahre erweiterbar
​​​​